DER TRANSPORT


Das gesprengte Haufwerk wird mit Hilfe von Tieflöffel-Hydraulikbaggern auf Schwerlastkraftwagen der 40-60 Tonnen Klasse geladen. Diese transportieren das Material aus dem Tagebau zum Vorbrecher.